VSV-Logo

2. Quattro Beach

Am Samstag, den 13.08.2022 fand zum
zweiten mal im Freibad „Alexandra“ das Beachvolleyballturnier um den Wanderpokal
der Stadt Leutenberg statt.

Die 5 teilnehmenden Mannschaften traten im Spielmodus jeder gegen jeden an.
Beim Technical Meeting wurde sich darauf geeinigt zwei Gewinnsätzen und einen Tie-Break bis 15 Punkte zu spielen.

Nach neun spannenden und ausgeglichen Spielen mit teilweise überraschendem Ausgang, bot das letzte Spiel des Tages zwischen den Vorjahres zweiten „Die souveränen Frauenblocker“ und „Familie Glitzer“ Finalcharakter.

Den 1. Satz dieses Spiel konnten „Die souveränen Frauenblocker“ mit 15:13 knapp für sich entscheiden. Nach einer kurzen Pause und dem Seitenwechsel war es ihnen aber nicht möglich die zuvor gezeigte Leistung erneut abzurufen und der 2. Satz endete 15:10 für die „Familie Glitzer“.
Somit gab es noch einen Tie-Break zu spielen, welchen „Die souveränen Frauenblocker“ relativ deutlich mit 15:7 und somit das Spiel 2:1 gewannen.

Déjà-vu Erlebnis bei der Siegerehrung für „Die souveränen Frauenblocker“. Trotz des 2:1 Sieges im letzten Spiel, fehlt durch den vergeben 2. Satz, wie im vergangenen Jahr, ein Punkt zum Turniersieg.
Über den sich die „Familie Glitzer“ freuen durfte und im nächsten Jahr als Titelverteidiger zum Turnier antreten.

Die PLatzierungen:
1. Familie Glitzer
2. Die souveränen Frauenblocker
3. Meine Favoriten
4. Spassdrosseln
5. Tauchertruppe 187

Fotos vom Turnier findest du in der Galerie.

Favoriten
Themengebiete